Am 03.05.2022 konnte unserer Abschlusssitzung (Hauptversammlung) wieder stattfinden.

Nach dem Verlesen des Protokolls der vergangenen zwei Jahre, den Tätigkeitsberichten und dem Kassenbericht, wurde vielen erst klar, wie schnell zwei Jahre vergangen sind.
Es wurde, trotz aller Beschränkungen, doch so einiges auf die Beine gestellt und die Anzahl der Teilnehmenden war erfreulich.
Der Elferrat war aus bekannten Gründen auch in ein Jahr Verlängerung gegangen...
Turnusmäßig musste jetzt der Elferrat neu gewählt werden.
Wilhelm Balkenholl (seit 1993 im Elferrat), Guido Pröve (seit 2009 im Elferrat) und Carlo Hapke (seit 2018 im Elferrat) hatten aus persönlichen Gründen auf eine erneute Kandidatur verzichtet.
Diesen wurde unter großem Beifall gedankt und sie wurden nicht ohne ein Geschenk für die geleistete Arbeit entlassen.
Im Vorfeld waren auch drei Kandidaten gefunden. Doch in der Versammlung stellten sich zwei weitere Personen zur Wahl.
So kam es dazu, dass die Anwesenden zwei weitere Namen auf den Stimmzettel schreiben mussten. Das war wohl erstmalig in der Geschichte der SOS Karnevalsgesellschaft.
NeuerElferrat2022 webNun haben für die nächsten drei Jahre einen neuen Elferrat.
An die drei "Neuen":
Willkommen in der Familie!
Wir werden streiten und diskutieren, aber immer einen Weg zum Wohl der SOS Karnevalsgesellschaft und deren Mitglieder finden.

In einer konstituierenden Elferratssitzung müssen die Aufgaben verteilt werden.
Es stehen bereits feste Termine für Veranstaltungen an, die wir jetzt im Detail planen müssen.

Informationen zur Aufgabenverteilung und den Veranstaltungen werden hier folgen.

 

   

Sponsoren & Gönner  

   
© SOS-Karneval

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.