Seine Tollität

Prinz Torben I.

Wellenreiter vom Fuhsegraben

und Ihre Lieblichkeit

Prinzessin Stefanie I.

alias Torben und Stefanie Fischer

   


Physisch auf Abstand,
im Herzen nah! ❤

Jahrhundertsommer, Politik und anderer Radau.
Wir feiern lieber Karneval. SOS Helau!

Am Samstagabend eröffnete der singende Elferrat der SOS Karnevalsgesellschaft die Erste der drei großen Prunksitzungen in der Frickburg Sievershausen.

Mit einem dreifach donnerndem Helau aus dem gut gefüllten Saal heraus begrüßten die Aktiven der TSV-Sparte, sowie alle Gäste, die in dieser Kampagne regierenden Prinzenpaare Seine Tollität Prinz Marcus I. von "von Sepp Herbergers Erben" und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Anke I. (alias Marcus und Anke Kallmeyer) und Kinderprinz Leon I. (Brix) und Ihre Lieblichkeit, Kinderprinzessin Anna I. (Zehlius).

Funkenmariechen, SOS-Chor, Büttenreden, Prinzengarden und der Stargast Udo Lindenberg (alias Hajo Güldenpfennig vom Shadow Light Duo) sorgten für beste Stimmung im Saal. Es war wieder einmal eine tolle Prunksitzung, die von den über 111 Aktiven der SOS gestaltet wurde. Keinerlei lange Weile war vorhanden und man darf sich auf zwei weitere Sitzungen an den kommenden beiden Samstagen (23.02. und 02.03.) ab 19.31 Uhr freuen.

Die 61. Kampagne geht dann am 03.03.19 um 14:31 Uhr mit dem Kinderkarneval und dem Rosenmontagsball (Eintritt frei) am 04.03.19 ab 20:11 Uhr in die finale Phase.

Eintrittskarten für die weiteren Prunksitzungen gibt es im Vorverkauf am  25.02. und 26.02. von 18 - 19 Uhr (Festsäle Fricke - Gaststube) sowie an der Abendkasse.

Pressestimmen:

haz.de

Marktspiegel 23.02.2019

   

Sponsoren & Gönner  

   

Besucher  

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

   
© SOS-Karneval

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.